Rosenhaus
 
 
Sterne
 
 
Catering & Partyservice Werner Seibel
 
 
Die Perle des guten Geschmacks
 
 
 
Auf dem Bürgel 1 - 34281 Gudensberg - Telefon 05603/ 918885 - email: partyservice-rosenhaus@t-online.de
 
Startseite
Leistungsspektrum
Speisenangebot
Angebote der Saison
Aktionen
Kultur im ROSENHAUS
Referenzen
Preise / AGB
Impressum

 

 

 


Der ROSENHAUS Partyservice - bekannt für das individuell schöne Speisen-
angebot für jeden Anlass, sei es eine Geburtstagsfeier, eine Hochzeit, ein
geschäftliches Event, eine vereinseigene oder künstlerische Veranstaltung.


Als ein Haus mit anspruchsvoller Esskultur wird auf die Verwendung hausge-
machter Rezepte, auf Produktfrische und kreative Umsetzung der einzelnen Speisenfolgen Wert gelegt.

Leistungsspektrum:
Auf Wunsch übernehmen wir die Gesamtorganisation Ihres Festes inklusive
Dekoration und Servicepersonal.

Aufträge bis 200 Personen, auch mehr, sind möglich. 

Speisenangebot:
Kreative Menü- und Büffet-Kreationen nach Auswahl und individueller Absprache.

Unsere Gourmet-Küche bietet Spezialitäten aus regionaler, schwäbischer,
italienisch-mediterraner und vegetarischer Küche an und ist auch auf Fingerfood spezialisiert.

Aktionen:
Halbjährlich finden die mittlerweile regional berühmten Maultaschentage statt.
Im ROSENHAUS können im Frühjahr und Herbst kesselfrische Maultaschen
abgeholt werden.

Kultur:
Das ROSENHAUS bietet im Jahr 2 Highlights an: das beliebte kulinarisch-künstlerische Wein-Laubenfest und den regional bekannten kulinarisch-
musikalischen Dichterabend im Literarischen Salon des Rosenhauses. 

Referenzen:
Das ROSENHAUS ist durch einen guten Namen vor allem in Familienkreisen
bekannt, aber auch in ortsansässigen Vereinen, Kirchen, der Stadt Gudensberg
oder liefert bei künstlerischen Vernissagen, Bankempfängen und Universitätsevents. 

Preise/AGB:
Die Preise für ein Büffet bzw. Menü richten sich nach den Wünschen der Kunden, hängen vom Charakter des Angebotes ab und werden im persönlichen Gespräch
und
nach Beratung gemeinsam festgelegt.

Impressum:
Inh. Werner Seibel